Micrologica AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Bargteheide (ots - Ad hoc-Service) - Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich =

Die Micrologica AG,
Bargteheide hat mit der Softek GmbH München einen Letter of Intent mit der Absicht der Übernahme aller Geschäftsanteile rückwirkend zum 30.6.1998 unterzeichnet. Für Siemens HiCom-Anlagen liefet die Softek GmbH Call Center und hat in diesem Segment einen breiten Kundenstamm mit guten Referenzen (z.B Otto-Versand, HDI, Hamburger Sparkasse). Ihr OEM-Produkt "Agent Line", mit weltweit über 700 Installationen ist die von Siemens exklusiv vertriebene Standard Call Center-Lösung an der Siemens HiCom 150. Das Produkt wird heute z.B. in vielen Taxizentralen und in der First-Reisebürokette eingesetzt. Micrologica kann nun mit seiner ersten Akquisition nach dem erfolgreichen Börsengang im September 1998, zu einem wichtigen Lieferanten des PBX Weltmarktführers Siemens werden. Die Softek GmbH plant 1998 mit 25 Mitarbeitern einen Umsatz von ca. 3,5 Mio. DM und wird das Jahr profitabel abschließen. "Die Produkte der Softek passen komplementär gut zu den Produkten der Micrologica AG und runden die Produktpalette im unteren Marktsegment ab" erläutert Kurt

Kuhn, Vorsitzender des Vorstandes der Micrologica AG. "Wir übernehmen einen hervorragenden Stamm von exzellent ausgebildeten Mitarbeitern in München, die auch Micrologica- Produkte im Rahmen von Projekten bei Kunden implementiere können. Die Softek wird zum süddeutschen Standort der Micrologica AG ausgebaut. Die Vertragsunterzeichnung zwischen den beiden Unternehmen wird für Anfang Dezember angestrebt. Die Akquisition würde in 1998 bereits voll konsolidiert. Mit der geplanten Akquisition würde das Wachstumsziel der Micrologica AG in 1998 von bislang geplanten 30% auf ca. 56% nach oben korrigiert. Auf das Ergebnis in 1998 hätte die Akquisition, wegen der voraussichtlichen Kosten für die Übernahme, nur geringfügige positive Auswirkungen.

Weitere Hinweise über die Unternehmen unter:

Micrologica AG Bahnhofstr. 24, 22941 Bargteheide Tel:
04532/403-125, Frau Bock Fax. 04532/403-199 www.micrologica.de

Softek GmbH Landsberger Str. 63a, 82110 Germering Tel.: 089/8943 47-0, Hr. Zschaage Fax: 089/8943 47-99 www.softek.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS - AD HOC-SER