Interkulturelle Mitarbeiter in NÖ Kindergärten

Lehrgang der NÖ Landesakademie in St.Pölten

St.Pölten (NLK) - Die NÖ Landesakademie lädt für Dienstag, 17. November, um 11 Uhr zu einem Pressegespräch zum Thema "Interkulturelle MitarbeiterInnen in NÖ Kindergärten - Lehrgang für Interkulturelle MitarbeiterInnen in St.Pölten". In diesem Zusammenhang weist die Landesakademie darauf hin, daß die niederösterreichischen Landeskindergärten jährlich von ca. 3.000 Kindern besucht werden, die soziokulturellen Minderheiten angehören. Interkulturelle Erziehung ist dadurch zwar fester Bestandteil der Bildungsarbeit geworden, KindergärtnerInnen werden in ihrer Ausbildung aber meist noch nicht ausreichend auf die pädagogische Arbeit in der multikulturellen Gesellschaft vorbereitet.

Als Gesprächspartner zu diesem Thema stehen neben Dr. Günther Kienast (NÖ Landesakademie) und Dr. Udo Kitzler von der Abteilung Kindergarten und Schule des Amtes der NÖ Landesregierung auch Mitarbeiter, Berater und Koordinatoren des EU-Projektes "Interkulturelle Pädagogik" sowie ausländische Experten zur Verfügung.

Nähere Informationen und Anmeldungen bei der NÖ Landesakademie unter der Telefonnummer 02742/294-7410.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2312

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK