Teles AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Berlin (ots-Ad hoc-Service) - Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich=

TELES AG: Gewinnexplosion um 537%

Das Wachstumstempo des Telekommunikationskonzerns TELES AG, Berlin, hat sich in den ersten 9 Monaten 1998 weiter beschleunigt:
Der Umsatz erhöhte sich gegenüber dem Vorjahres- Zeitraum um 72 Prozent auf 130,4 Millionen DM, der Konzerngewinn nach Steuern stieg sogar um 537 Prozent auf 11,6 Millionen DM. Damit verdreifachte sich die Netto-Umsatzrendite von unter 3 Prozent im gleichen Vorjahreszeitraum auf nunmehr etwa 9 Prozent. Nach dem erfolgreichen Börsengang im Juni dieses Jahres verfügt die TELES AG über ein Eigenkapital von 131 Millionen DM. Die ungewöhnlich hohe Eigenkapitalquote von 81 Prozent zeigt, daß der rasante Expansionskurs der TELES AG auf einer absolut soliden Basis aufbaut. Die hohe Liquiditätsausstattung von annähernd 100 Millionen DM soll unter anderem für weitere strategische Unternehmenszukäufe eingesetzt werden. Nachdem in diesem Jahr bereits drei Unternehmensübernahmen erfolgt sind, ist für das vierte Quartal eine weitere Akquisition vorgesehen.

Für das Gesamtjahr 1998 rechnet die TELES AG mit einer annähernden Verdoppelung des Konzernumsatzes auf knapp 200 Millionen DM. Der Unternehmensgewinn nach Steuern soll nun um 540 Prozent auf mindestens 18 Millionen DM gesteigert werden - 4 Millionen DM mehr als bisher für dieses Jahr angekündigt. Die TELES geht davon aus, auch diese erhöhte Nettogewinn- Erwartung von 18 Mio. DM für das Gesamtjahr 1998 nochmals deutlich zu übertreffen.

Einzelheiten dazu enthält der Zwischenbericht (nach US GAAP) für den Zeitraum 1. Januar bis 30. September 1998 des TELES- Konzerns. Er wurde heute veröffentlicht (siehe www.teles.de).

Prof Dr.-Ing. Sigram Schindler Vorstandsvorsitzender

TELES AG: Profit Explosion by 537%

The growth of the telecommunication group TELES AG, Berlin, has further accelerated in the first 9 months of the year 1998, compared to the '97 period: the turnover increased by 72% amounting to 130.4 million DM, the group's net income even grew by 537% to 11.6 million DM. As a result the net sales return tripled from less than 3% in the pre-year period to a current 9%. After a successful going public in June 1998 TELES AG now profits from a strong equity basis of 131 million DM. The exceptionally high equity ratio of 81% underlines the fact that the fast expansion of TELES AG is based on an absolutely solid structure. The company plans to utilize this high liquidity of roughly 100 million DM e.g. to take over additional strategically important companies. TELES AG already acquired three companies this year and intends to buy another company in the fourth quarter.

For the entire year of 1998 TELES AG expects almost a doubling of the group's turnover then amounting to close to 200 million DM. The company's net income now is supposed to increase by 537% to 18 million DM - 4 million DM higher than announced so far for this year. TELES assumes to clearly exceed this expectation of an increased Net Income of 18 million DM for the whole year 1998, too.

Details are provided by the Interim Report (according to US GAAP) for the period January 1 to September 30, 1998, of TELES Group. It was published today (see www.teles.de).

Prof Dr. Sigram Schindler, CEO

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS-AD HOC-SERVI