Unfälle nach Schneeschauern auf A1 in Salzburg

Donaurollfähre Spitz wegen Hochwasser gesperrt

Wien (ÖAMTC-Presse) - Schnee- und Eisregenschauer führten
nach Angaben der ÖAMTC-Informationszentrale Mittwoch
nachmittag kurzfristig zu glatten Fahrbahnen auf der
Westautobahn (A1) in Salzburg zwischen Wallersee und Thalgau. Innerhalb weniger Minuten ereigneten sich auf den glatten
Fahrbahnen einige Verkehrsunfälle.

In Niederösterreich wurde laut ÖAMTC die Donaurollfähre
Spitz - Arnsdorf wegen der Hochwasserführung der Donau vorübergehend eingestellt. Im Niederösterreichischen Voralpengebiet führten Schneefälle zu winterlichen Straßenverhätnissen. So benötigten Fahrzeuge für die B 20 über den Annaberg und Josefsberg Winterausrüstung.

(Forts.mög.)
ÖAMTC-Informationszentrale Hai, Gü
nnnn

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC/06