BILLA-Konzern jetzt auch mit virtuellem Gourmet-Shop fine & online: www.e-gourmet.at

Wien (OTS) - Gourmets und Liebhaber von Weinraritäten und exklusiven Delikatessen müssen sich künftig nicht mehr an Ladenöffnungszeiten halten, um ihrer Leidenschaft zu frönen: Ab sofort bietet der virtuelle Spezialitätenshop der BILLA-Gruppe www.e-gourmet.at rund um die Uhr alles, was das Genießerherz begehrt.

Ideales Medium für ausgewählte Produkte

Rund 550 Produkte, davon über 400 ausgesuchte Weine aus Österreich, Europa und Übersee, die in Österreich nur schwer oder überhaupt nicht erhältlich sind (z.B. Grange Hermitage von Penfolds, Jahrgang 1992, um öS 3.990,-), exklusive Geschenke (z.B. Fauchon-Picknickkorb für vier Personen mit Ententerrine, Kaninchenterrine, Roquefort, Bitterschokolade und der gesamten Picknickausstattung um öS 2.390,-), feine Lebensmittel und Rauchaccessoires können per Mouseclick bestellt werden.

Das flexible und jederzeit veränderbare Angebot ist ideal dafür geeignet, auch rare Produkte (seltene Weine, exquisite Destillate) anzubieten, die aufgrund ihrer kleinen Auflage bereits nach wenigen Bestellungen ausverkauft sein können. Andererseits sind die Spezialisten von e-gourmet in der Lage, jederzeit neue Produkte in die virtuellen Regale stellen. Das Angebot wird laufend gewartet und ist daher immer tagesaktuell. Die Bezahlung erfolgt per Kreditkarte (der BILLA-Konzern garantiert für die ordnungsgemäße Abwicklung) und die Zustellung innerhalb weniger Tage durch den Logistikpartner DPD (Direct Parcel Distribution).

Neuer Bereich für den BILLA-Konzern

Mit e-gourmet steigt die BML-Gruppe (BILLA, Merkur, Mondo, Emma, Bipa) erstmals in den high-end Bereich der Lebens- und Genußmittel ein. Produkte, die bisher aufgrund der geringen Verfügbarkeit bzw. der großen Filialdichte nicht angeboten werden konnten, finden bei e-gourmet den passenden Auftritt. Nach einer detaillierten Marktanalyse, welche u.a. die weitgehende Idendität der Internet-User sowie der potentiellen Kunden für feine Weine und Spezialiäten ergeben hat, entschied sich der Konzern für die Installierung eines qualitativ hochwertigen Internet-Shops und erreicht damit eine neue, hoch angesiedelte Zielgruppe.

Aber auch speziell österreichischen Spezialitätenlieferanten, die bisher keine adäquate Vetriebsmöglichkeit im Einzelhandel vorgefunden haben, wird mit e-gourmet eine neue, erfolgversprechende Plattform für ihre Produkte geboten.

Mehr als "nur" Einkaufen

Für Konsumenten, die zu Ladenöffnungszeiten keine Möglichkeit haben, Spezialitätengeschäfte aufzusuchen, bietet e-gourmet 24 Stunden täglich ein attraktives Sortiment an exklusiven Waren. Darüber hinaus gibt es noch jede Menge Information über Aktuelles aus der Welt der Genießer. Die e-gourmet-Homepage ist magazinartig aufgebaut und bietet täglich aktuelle, internationale Gourmet-Nachrichten. Zusätzlich ist jedem einzelnen Produkt im e-gourmet-Regal eine Menge an Information über Geschmack, Herkunft und Produzenten beigepackt. Wer mehr wissen will, schickt seine Fragen einfach per e-mail an:
sommelier@e-gourmet.at

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 02236/600-2530,
e-mail: a.matousek@billa.co.at

Alfred Matousek,

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS