Höchtl: SPÖ ist treibende Kraft zur Zerstörung des Finanzamtes Wien-Umgebung

SP-Gebert als braver Erfüllungsgehilfe

Niederösterreich, 10.11.98 (NÖI) "Wenn der SP-Abgeordnete Gebert heute in einer Aussendung behauptet, daß ich im
Zusammenhang mit dem Finanzamt Wien-Umgebung ein Doppelspiel betriebe, so träumt er entweder oder sagt bewußt die totale Unwahrheit. Beides ist der Kategorie "Anständige Politik" nicht zuzuordnen", erklärte VP-Abgeordneter z. NR Dr. Josef Höchtl gegenüber dem Pressedienst der VP Niederösterreich.****

Zu den Aussagen von SP-Gebert stellte Höchtl klar:
1. Die SPÖ in der Person des Finanzministers Edlinger ist die treibende Kraft zur Zerstörung des gemeinsamen Finanzamtes für den Verwaltungsbezirk Wien-Umgebung.

2. Der SP-Abgeordnete Gebert ist leider nicht ein Verteidiger des Finanzamtes Wien-Umgebung, sondern ein braver Erfüllungsgehilfe
von SPÖ-Befehlen.

Abschließend betonte Höchtl, daß er weiterhin für dieses gut funktionierende Dienstleistungsunternehmen eintreten und sich
gegen dessen Zerstörung wehren wird.
- 2 -

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI