"SnowMotion 98" am 12.12. in Zauchensee

Nach erfolgreicher Premiere im Vorjahr auch heuer wieder

SALZBURG (HKS). Zum zweiten Mal ist Zauchensee am Samstag, 12. Dezember, Schauplatz der "SnowMotion 98". Nach der überaus erfolgreichen Premiere im Vorjahr haben sich die AHA!-Bildungsberatung der Wirtschaftskammer Salzburg und Partner Raiffeisen-Club entschlossen, auch heuer zu Beginn der
Wintersaison einen Tag voll "fun and action" vorzubereiten.

Knapp 500 Lehrlinge und Mitglieder des Raiffeisen-Clubs, aber auch viele andere Interessenten waren sich im Vorjahr nach der ersten "SnowMotion 97" einig: Trotz nicht unbedingt idealer Wetterverhältnisse hatten sie einen Tag voll Spaß und Unterhaltung erlebt. "Das wird auch heuer so sein. Wir haben wieder ein Super-Programm zusammengestellt", versprechen Hermann Aigner von der AHA!-Bildungsberatung und Peter Greschner vom Raiffeisen-Club.

Für die größte Unterhaltung sorgt die Skiarena Zauchensee selbst:
In einer schneesicheren Höhe von 1350 m lassen die Berghänge am Talschluß die Herzen eines jeden Skifahrers und eines jeden Snowboarders höher schlagen. Den ganzen Tag über sorgt im Veranstaltungsbereich rund um den Raiffeisen-Club-Bus der Sender "Welle 1" (106,2) für heiße Rhythmen.

So wie im Vorjahr gibt es bei der "SnowMotion 98" wieder jede
Menge zu gewinnen. Nach vier Tandem-Fallschirmsprüngen 1997 werden auch die Gewinner der heurigen Hauptpreise erfahren, was ein richtiger Adrenalinschub im Körper auslöst: Jeweils gemeinsam mit einer zweiten Person können die insgesamt vier Gewinner ein Wochenende im "David Zwilling-Ressort" im Lammertal verbringen und sich dabei je nach Lust und Laune bei Rafting, Canyoning, Hydrospeed, Kajak oder Mountainbike vergnügen. Einer dieser vier Hauptpreise wird zusammen mit Gesamtpackages für die "SnowMotion 98" bereits auf der Berufs-Info-Messe BIM (19. bis 22.11.) im Salzburger Ausstellungszentrum am Samstag, 21. November, um 16 Uhr auf der Veranstaltungsbühne verlost.

Jeder Teilnehmer an der "SnowMotion 98" erhält wieder ein Gutscheinheft, in dem neben diesen Erlebnis-Wochenenden und Bons für Getränke auch Gutscheine für die Verlosung eines Städtefluges mit Tyrolean Airways, von Karten für Konzert- und Theaterbesuche, AHA!-Beratungsgutscheinen sowie von neuesten Computerspielen aus
dem Hause Gamebusters enthalten sind.

Ein weiterer Gutschein ist für Lehrlinge und deren Lehrbetriebe interessant: Aus den ausgefüllten Karten werden fünf Teilnehmer für ein Quiz am Abend gezogen. Der Lohn für den Sieger: ein WIFI-Gutschein im Wert von 2500 S für den Lehrling sowie eine Radiosendung von "Welle 1" aus dem Lehrbetrieb des Jugendlichen sowie eine Präsentation in der "Salzburger Wirtschaft" und in der SN-Jugendbeilage "Fritz". Je mehr Lehrlinge die Betriebe zur Teilnahme an der SnowMotion 98 und am Quiz motivieren, desto größer ist auch die Gewinnchance!

Der Clou an der Sache ist einmal mehr der Preis: Für 320 S -Lehrlinge und Raiffeisenclub-Mitglieder zahlen gar nur 230 S - ist nicht nur der Tagesskipaß enthalten, sondern auch das genannte Gutscheinheft mit allen Leistungen.

Weitere attraktive Preise sind bei einem "Funrace" zu gewinnen, in dem wie im Vorjahr neben skifahrerischem Können auch allerhand Geschicklichkeit erforderlich sein wird. So winken unter anderem eine Saisonkarte der Sportwelt Amadè, Snowboards von Oxygen, Skier von Blizzard sowie eine von "Los Umbrellos" signierte PlayStation.

Überreicht bzw. verlost werden all diese Preise am Abend im Rahmen einer "Welle 1"-Disco, bei der die neuesten Hits zu hören sein werden.

Die Attraktivität einer Veranstaltung kann auch am Interesse von Partnerfirmen gemessen werden. So konnten neben der Sportwelt
Amadè heuer auch die Firmen Gamebusters, Procter & Gamble ("Pringles") sowie die ÖBB und "Welle 1" als Hauptsponsoren gewonnen werden. Auch die BrauAG und Spar unterstützen und nützen den Event für werbliche Präsenz.

Die Anreise nach Zauchensee ist so wie bei der Premiere ein Kinderspiel und äußerst preisgünstig: Für 50 S können auf verschiedenen Routen aus dem ganzen Land (im Flachgau etwa aus Richtung Oberndorf und Straßwalchen) Busse in Anspruch genommen werden, die die Teilnehmer nach dem Ende der Veranstaltung (ca. 21 Uhr) wieder sicher nach Hause bringen. Tickets für die SnowMotion sowie für den Bus sind in allen Raiffeisenkassen des Landes sowie beim Raiffeisen Ticketservice in der Schwarzstraße in Salzburg erhältlich (Tel. 0662/8886-1722). Nähere Infos zur Veranstaltung finden sich auch im Internet wieder: Die Adresse:
www.sbg.wk.or.at/aha/snow98

Rückfragen & Kontakt:

Presseabteilung
Tel.: 0662/8888 DW 345
bbauer@sbg.wk.or.at

Wirtschaftskammer Salzburg

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HKS/HKS