NÖ Spitzensportförderung für Mannschaften

Admira Wacker erhält eine Million

St.Pölten (NLK) - Seit 10 Jahren gibt es die NÖ Spitzensportförderung für Mannschaftssportarten wie Fußball, Handball, Basketball und Volleyball. Sie soll, so Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop, gewährleisten, daß die NÖ Spitzensportmannschaften zumindestens die finanziellen Voraussetzungen für eine konzentrierte Aufbau- und Weiterarbeit vorfinden. In der gestrigen Sitzung hat die NÖ Landesregierung eine Förderung von einer Million Schilling für den VfB Admira Wacker Mödling als beste niederösterreichische Fußballmannschaft beschlossen. Bei der Berechnung des Subventionsbetrages wurde gemäß den Richtlinien der NÖ Spitzensportförderung das sportliche Ergebnis der abgelaufenen Meisterschaft 1997/98 zugrundegelegt.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2180

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK