Bestseller-Autorin Donna Leon liest bei Buchwocheneröffnung

Literaturpreisverleihung an Karl-Markus Gauß am 10. November im WIFI Salzburg

SALZBURG (OTS). Am Donnerstag, 5. November, 19.30 Uhr, wird die Salzburger Buchwoche im WIFI der Wirtschaftskammer Salzburg (Julius-Raab-Platz 2) mit einer Lesung der Bestseller-Autorin
Donna Leon aus ihrem Buch "Sanft entschlafen" eröffnet. Das Rahmenprogramm hat dann jeden Tag einen anderen Schwerpunkt.

Neben der Eröffnungslesung durch Donna Leon bietet die Buchwoche
an weiteren 15 Tagen Lesungen und Veranstaltungen. Die Lesungen im WIFI bestreiten unter anderem Barbara Neuwirth (7. November, 19.30 Uhr), Franz S. Sklenitzka (11. November, 10.30 Uhr), Karl Heinz Ritschel (12. November, 20 Uhr), Wolf von Schilgen (14. November, 19.30 Uhr) oder Gerald Szyszkowitz (21. November, 20 Uhr).

Der Salzburger Essayist und Publizist Karl-Markus Gauß erhält den diesjährigen Literaturpreis der Salzburger Wirtschaft. Preisgeber sind Wirtschaftskammer, Kreditwirtschaft und Industriellenvereinigung.

Überreicht wird der mit 80.000 Schilling dotierte Literaturpreis
am Dienstag, 10. November 1998, um 19.30 Uhr im Ausstellungssaal
des WIFI Salzburg, Julius-Raab-Platz 2. Das interessierte Publikum ist zu dieser Preisverleihung ebenso eingeladen, wie zur anschließenden Lesung aus dem Essay des Preisträgers Gauß "Vom Lachen und vom Jammern"; vorgetragen von Fritz Kohles.

Besonders ausgiebig kann man sich über Bücher informieren: vom 6. bis 22. November sind die Neuerscheinungen im WIFI Salzburg, Julius-Raab-Platz 2, Ausstellungssaal, ausgestellt. Die traditionelle Sonderpräsentation im WIFI ist heuer Büchern aus dem Schweizer Diogenes Verlag gewidmet. Außerdem findet eine Sonderpräsentation "Kinderbücher" statt, die vom Thienemann Verlag zur Verfügung gestellt werden. Die Buchausstellung im WIFI
Salzburg kann täglich von 10 bis 19 Uhr besucht werden. Der Eintritt ist frei.

Rückfragen & Kontakt:

Presseabteilung
Tel.: 0662/8888 DW 345
bbauer@sbg.wk.or.at

Wirtschaftskammer Salzburg

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HKS/HKS