Beirat für Renten- und Pensionsanpassung: Für 1999 eine Pensionserhöhung von 1,5 Prozent empfohlen-

Wien, 30. Oktober 1998 (BMAGS).- Der Beirat für Renten- und Pensionsanpassung hat in seiner heutigen Sitzung eine Erhöhung der Renten und Pensionen an der oberen Bandbreite von 1,5 Prozent empfohlen.

In den Beirat für Renten- und Pensionsanpassung sind führende Wirtschaftsforscher, Vertreter der gesetzlichen Interessenvertretungen und Vertreter von Penisonistenorganisationen entsandt. Seine Aufgabe ist es, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen ein Gutachten für die Anpassung der Pensionen in der gesetzlichen Pensionsversicherung zu erstellen.

(schluss)

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO/02