Axel Springer Verlag AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Berlin (ots-Ad hoc Service) - Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Der Vorstand des Axel Springer Verlages erwartet aufgrund des bisherigen sehr guten Geschäftsverlaufs, der sich nach heutiger Einschätzung auch in den restlichen Monaten des Jahres fortsetzen wird, und als Folge der Veräußerung der Beteiligung an dem österreichischen Verlag NEWS, für 1998 einen Jahresüberschuß von rund 280 Mio. DM. Das wäre eine Erhöhung gegenüber Vorjahr von etwa 70 Mio. DM oder 33 Prozent.

Axel Springer Verlag AG Der Vorstand

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS-AD HOC SERVI