Reingewinn der Ingram Micro stieg im dritten Quartal 1998 um 35 Prozent / Unternehmen vermeldet Rekordumsatz von mehr als 5,7 Milliarden Dollar für das Quartal

Santa Ana/Kalifornien (ots-PRNewswire) - Die Ingram Micro Inc. (NYSE: IM) gab ihre Finanzergebnisse für das dritte Quartal bekannt, das am 3. Oktober 1998 endete.

Der Reingewinn für das Quartal betrug 59,8 Millionen Dollar beziehungsweise 0,40 Dollar je Aktie, was einen Anstieg gegenüber dem Reingewinn des Vorjahresquartals um 35 Prozent bedeutet. Das Unternehmen verbuchte im dritten Quartal 1998 einen Rekordumsatz von 5,71 Milliarden Dollar, was einen Zuwachs von 40 Prozent gegenüber den 4,09 Milliarden Dollar im gleichen Quartal des Vorjahres bedeutet.

In den ersten drei Quartalen des Jahres 1998 belief sich der Reingewinn auf 172 Millionen Dollar beziehungsweise 1,15 Dollar je Aktie, was einem Anstieg von 38 Prozent gegenüber dem Reingewinn der gleichen Zeitspanne 1997 gleichkommt. Im Jahresverlauf bis zum Ende des dritten Quartals 1998 wuchs der Reingewinn für die Firma um 38 Prozent auf 15,81 Milliarden Dollar.

Ingram Micro Inc.
Die Ingram Micro Inc. hat ihren Hauptsitz in Santa Ana, Kalifornien, und ist nicht nur der weltweit führende Großhändler von Technologieprodukten und -services, sondern auch ein führender Anbieter von Montage- und Integrationssystemen mit einem Umsatz von 20,9 Milliarden Dollar in den vergangen vier Quartalen. Die Firma und ihre Zweigstellen können auf Betriebe in 31 Ländern verweisen und vertreiben mehr als 190.000 Produkte an mehr als 115.000 Wiederverkäufer in 120 Ländern. Ingram Micro ist im World Wide Web unter www.ingrammicro.com zu finden.

1998 Ingram Micro Inc. Alle Rechte vorbehalten. Ingram Micro ist eine Handelsmarke und unter Lizenz der Ingram Micro Inc. Alle weiteren Logos, Markennamen und auch Produktnamen sind Warenzeichen ihrer entsprechenden Firmen.

KONSOLIDIERTE BILANZ
(Dollar in tausend, ausgenommen Beträge je Aktie)

3. Oktober 3. Januar
1998 1998
(Ungeprüft)
AKTIVA
Umlaufvermögen:
Barguthaben $94.476 $92.212
Forderungen aus Lieferungen
und Leistungen
(abzüglich Zuschüssen in Höhe von $50.751
für 1998 und $48.541 für 1997)
2.223.463 1.635.728 Lagerbestände 2.258.959 2.492.646
Anderes Umlaufvermögen 231.098 225.408 Umlaufvermögen gesamt 4.807.996 4.445.994

Eigentum und Ausstattung,
netto 304.259 215.148
Goodwill, netto 231.309 142.478
Andere 144.762 128.531
Aktiva gesamt $5.488.326 $4.932.151

VERBINDLICHKEITEN UND EIGENKAPITAL
Laufende Verbindlichkeiten:
Passiva $2.690.653 $2.415.001 Antizipative Posten 284.180 292.515
Laufende Fälligkeiten von
langfristigen Verschuldungen 15.325 21.869
Laufende Verbindlichkeiten
gesamt 2.990.158 2.729.385 Langfristige Verschuldung 700.426 1.119.262 Wandelschuldverschreibungen 468.393 --
Andere 32.816 23.843 Verbindlichkeiten gesamt 4.191.793 3.872.490 Minderheitenbeteiligung 4.946 4.862 Verbindlichkeiten und
Eventualverbindlichkeiten
rückkaufbare Stammaktien
der Kategorie Class B 8.024 16.593 Eigenkapital:
Vorzugsaktien, $0,01 Nennwert,
1.000.000 zugelassene Aktien;
keine Aktien emittiert
und im Umlauf befindlich -- --
Stammaktien Kategorie Class A , $0,01 Nennwert,
265.000.000 zugelassene Aktien;
41.668.652 und 37.366.389 Aktien
jeweils 1998 und 1997 ausgegeben und
emittiert 417 374
Stammaktien Kategorie Class A , $0,01 Nennwert,
135.000.000 zugelassene Aktien;
98.854.714 und 99.714.672 Aktien
jeweils 1998 und 1997 ausgegeben und
emittiert (einschließlich 1.146.250 und
2.370.400 rückkaufbarer Aktien für jeweils
1998 und 1997)
977 973 Zusätzliches eingezahltes Kapital
555.069 484.912 Einbehaltene Gewinne 738.394 566.441
Kumulative Währungsangleichung
(11.163) (14.236)
Nicht erarbeitete Aufwandsentschädigungen
(131) (258) Eigenkapital gesamt 1.283.563 1.038.206 Verbindlichkeiten und Eigenkapital gesamt
$5.488.326 $4.932.151

Geschäftsjahr mit Ende am 3. Januar 1997

KONSOLIDIERTE GEWINN- UND VERLUSTRECHNUNG
(Dollar in tausend, ausgenommen Beträge je Aktie)
(Ungeprüft)

13 Wochen mit Ende 39 Wochen mit Ende
3.Oktober 27.September 3.Oktober 27.September
1998 1997 1998 1997

Nettoumsatzerlöse
$5.707.974 $4.087.334 $15.814.183 $11.454.139 Verkaufskosten
5.350.176 3.823.338 14.810,993 10.713.183 Bruttogewinn
357.798 263.996 1.003.190 740.956

Betriebsausgaben
ausgenommen unbare
Kosten für Aufwandsentschädigungen
(a) 238.224 176.585 654.368 491.951

Einkünfte aus Betrieben
vor unbaren
Kosten für Aufwandsentschädigungen
119.574 87.411 348.822 249.005 Zinsaufwendungen und andere
19.106 9.917 59.433 30.964

Einkommen vor Einkommensteuer,
Minderheitenbeteiligung und unbaren Kosten für Aufwandsentschädigung
100.468 77.494 289.389 218.041

Rückstellungen für Einkommensteuern
39.757 31.364 114.678 88.047

Einkünfte vor Minderheitenbeteiligung
und unbaren Kosten für Aufwandsentschädigung
60.711 46.130 174.711 129.994

Minderheitenbeteiligung
-- 304 -- 931

Reingewinn vor unbaren Kosten für
Aufwandsentschädigung
60.711 45.826 174.711 129.063

Unbare Kosten für Aufwandsentschädigung
abzüglich Steuer
919 1.534 2.758 4.426

Reingewinn
$59.792 $44.292 $ 171.953 $ 124.637

Verwässerter Gewinn je Aktie:
vor unbaren Kosten für Aufwandsentschädigung
(b) $0,40 $0,31 $1,17 $0,88

nach unbaren Kosten für Aufwandsentschädigung
$0,40 $0,30 $1,15 $0,85

Durchschnittliche Anzahl verwässerter
im Umlauf befindlicher Aktien
150.660.080 146.827.680 149.591.271 145.947.027

(a) Die Betriebsausgaben sind aufgeführt ohne die unbaren Kosten für Aufwandsentschädigung in Höhe von $1.146 und $1.825 für die 13 Wochen, die jeweils mit dem 3. Oktober 1998 und dem 27. September 1998 endeten, sowie $3.440 und $5.372 für die 39 Wochen, die jeweils mit dem 3. Oktober 1998 und dem 27. September 1997 endeten.

(b) Pro Forma verwässerte Gewinne je Aktie, ausgenommen die unbaren Kosten für Aufwandsentschädigung in Höhe von $919 und $1.534, abzüglich Steuer, für die 13 Wochen, die jeweils mit dem 3. Oktober 1998 und dem 27. September 1997 endeten, sowie $2.758 und $4.426 für die 39 Wochen, die jeweils mit dem 3. Oktober 1998 und dem 27. September 1997 endeten.

ots Originaltext: Ingram Micro Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Kimmerly W. Strohm, Investor Relations, Tel: 714-382-4400, kim.strohm@ingrammicro.com; oder Kirsten Frosh, Media Relations, Tel:
714-382-2727,
kirsten.frosh@ingrammicro.com, beide von der Ingram Micro Inc.
Web site: http://www.ingrammicro.com/

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/07