Rettet den Wald - Einladung zur Pressekonferenz

Wien (OTS) - Freitag, 30. Oktober 1998, um 10.30 Uhr

Lebensbaumkreis "Am Himmel" 1190 Wien, Himmelstraße Ecke Höhenstraße; Oktogon "Am Himmel"

Pressekonferenz und Photoshooting zum Halloween- und Kürbisfest mit Schulklassen und Bundesminister Dr. Martin Bartenstein

Am Samstag, den 31. Oktober 1998, veranstaltet das Kuratorium "Rettet den Wald" beim Lebensbaumkreis "Am Himmel" ein Halloween- und Kürbisfest. Der Startschuß für das Schnitzen der über 300 Kürbisgesichter fällt am Freitag, den 30. Oktober 1998, um 10.30 Uhr. Bundesminister Dr. Martin Bartenstein, mehrere Schulklassen aus Wien und Niederösterreich, Vertreter der steirischen Kürbisbauern und BesucherInenn gestalten die ersten Kürbisgesichter.

Anschließend Präsentation des

Wald- und Umweltpädagogischen Treffpunktes "Am Himmel" und der Informationsmappe zum Lebensbaumkreis

Diese Arbeitsunterlage für alle Pflichtschulen und Jugendorganisationen Österreichs enthält umfassende Informationen über die Lebensbäume, das Ökosystem Wald, Aktions- und Gruppenspiele, Baumrätsel, Lernspiele etc....

Programm für Halloween- und Kürbisfest
Samstag, 31. Oktober 1998 von 10.00 bis 18.00 Uhr Lebensbaumkreis, 1190, Himmelstraße Ecke Höhenstraße

Steirische Kürbis-Gourmetstraße
20 Steirische Kürbisbauern bieten Köstlichkeiten rund um den Kürbis an
Familien, Kinder und Erwachsene schnitzen 300 Kürbisgesichter Alle BesucherInnen sind zum Mitmachen eingeladen Herbstmusikzyklus "...wenn der Wald musiziert"um 15.00 Uhr Beleuchtung der Kürbisgesichter im Amphitheater um 16.30 Uhr

Sonntag, 1. November 1998

Prämierung der schönsten Kürbisgesichter 14.00 Uhr Herbstmusikzyklus "...wenn der Wald musiziert" 15.00 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

Georg Tonkli
Tel.: 01/406 59 38

Kuratorium "Rettet den Wald"

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS