Zur Auszeichnung eine dauerhafte Dokumentation

Kulturpreisträgerbroschüre 1998

St.Pölten (NLK) - "Der Kulturpreis des Landes Niederösterreich ist ein wichtiges Mittel, den Kulturschaffenden in unserer Gesellschaft den verdienten Dank und die notwendige Anerkennung zuteil werden zu lassen", stellte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll anläßlich der Überreichung der Kulturpreise des Landes Niederösterreich für das Jahr 1998 fest. Um die Kulturpreisverleihung dauerhaft in Erinnerung zu erhalten, erschien auch heuer wieder eine Broschüre über die Kulturpreisträger des Landes. Sie enthält Künstler- und Wissenschafter-Porträts in Wort und Bild und zeigt wichtige Werke der Künstler. Die nunmehr seit 17 Jahren erscheinende Broschüre stellt in ihrer Gesamtheit eine bleibende Dokumentation jener Künstler und Wissenschafter dar, die aufgrund ihrer ausgezeichneten Leistungen mit dem Kulturpreis des Landes Niederösterreich bedacht und aus den Händen des jeweiligen Landeshauptmannes die hohen Auszeichnungen erhielten.

Die heurige Broschüre umfaßt 48 Seiten und enthält 27 Porträts und 40 Fotos. Sie ist, solange der Vorrat reicht, kostenlos in der Presseabteilung des Amtes der NÖ Landesregierung, 3109 St.Pölten, Landhausplatz 1, erhältlich und kann auch telefonisch (02742/200/2181) angefordert werden.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2174

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK