Kochbuch NÖ - Vier Viertel bitten zu Tisch

LR Gabmann: Gastronomie wichtig für Kultur des Landes

St.Pölten (NLK) - Bei der Präsentation des Kochbuches "Niederösterreich - Vier Viertel bitten zu Tisch" der ÖVP NÖ in Kettenreith bei Kilb sagte gestern Wirtschafts-Landesrat Ernest Gabmann, das NÖ Wirtshaus als Stätte der Kommunikation, wo sich Freunde treffen und Gastlichkeit und Gastfreundschaft zu Hause seien, trage entscheidend zum Wohlfühlen der Gäste in unserem Bundesland bei.

Die vor vier Jahren ins Leben gerufene Aktion "NÖ Wirtshauskultur" entspringe dem Bewußtsein, daß das Land seiner Gastronomie helfen wolle, und trage dazu bei, deren Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. So sei eine Kooperationsplattform für gemeinsames Marketing geschaffen worden, eine Wirtshaus-Zeitung, ein Wirtshaus-Plan, ein eigenes Buch und Ankündigungstafeln "… wo die Wirtshauskultur zu Hause ist" ins Leben gerufen worden. Jede Hilfestellung des Landes sei aber ohne Gäste wirkungslos, deshalb begrüße er die Aktion der ÖVP NÖ, die genau in dieses Konzept passe.

Das Kochbuch "Niederösterreich - Vier Viertel bitten zu Tisch" ist das diesjährige Geschenk für die Mitglieder der Partei und wird in den kommenden Wochen von den Funktionären verteilt. Es beinhaltet auf 65 Seiten typische Rezepte aus den vier Vierteln Niederösterreichs und weist auf die ausgezeichnete Gastronomie des Landes hin.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2312

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK