Deutsche Bank AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Frankfurt am Main (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Deutsche Bank AG

Deutsche Bank auch im dritten Quartal mit positivem Betriebsergebnis

Kennzahlen zum Zwischenbericht des Konzerns Deutsche Bank zum 30. September 1998

Alle Angaben nach IAS (in Klammern Zahlen der ersten neun Monate 1997):

Bilanzsumme: 1.155,8 Mrd. DM (Ende 1997: 1.043,0 Mrd. DM) + 10,8 %

bereinigtes Ergebnis je Aktie: 4,84 DM (4,49 DM) + 7,8 % Zinsüberschuß 8.371 Mio. DM (8.467 Mio. DM) - 1,1 % Risikovorsorge
im Kreditgeschäft: 1.025 Mio. DM (730 Mio. DM) + 40,4 % Provisionsüberschuß: 7.417 Mio. DM (6.348 Mio. DM) + 16,8 % Handelsergebnis: 2.269 Mio. DM (3.028 Mio. DM) - 25,1 % Verwaltungsaufwand: 14.304 Mio. DM (13.499 Mio. DM) + 6,0 % Betriebsergebnis: 3.130 Mio. DM 4.122 Mio. DM) - 24,1 %
Saldo der übrigen
Erträge/Aufwendungen: 2.146 Mio. DM (552 Mio DM)
Gewinn vor Steuern: 5.276 Mio. DM (4.674 Mio. DM) + 12,9 % Ertragsteuern: 2.698 Mio. DM (2.291 Mio. DM) + 17,8 %
Gewinn nach Steuern: 2.578 Mio. DM (2.383 Mio DM) + 8,2 %

Ende der Mitteilung --------------------------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/04