Federal-Mogul erzielt Abkommen zum Verkauf der Glacier Vandervell Bearings Group

Southfield/Michigan (ots-PRNewswire) - Die Federal-Mogul
Corporation (NYSE: FMO) kündigte an, daß sie einen Vertrag zum Verkauf der Glacier Vandervell Bearings Group und einiger anderer Vermögenswerte aus dem Bereich Motoren-Hartteile an die Dana Corporation (NYSE: DCN) abgeschlossen hat.

Der Erlös, der im Zusammenhang mit dem Verkauf erwartet wird, beläuft sich auf USD 430 Millionen. Die Gesellschaft rechnet auch damit, etwa USD 13 Millionen Nettoerträge aus dem Einzug von Schuldforderungen aus den verkauften Geschäftszweigen zu realisieren. Die eingezogenen Barmittel werden dazu erwendet, Schulden abzuzahlen.

Als Federal-Mogul in diesem Jahr T&N plc erwarb, schloß die Firma mit der Federal Trade Commission eine Vereinbarung, sich von den weltweiten Kundendienstbereichen für dünnwandige Lager, Polymerlager und dem nordamerikanischen Servicebereich für dünnwandige Lager zu trennen, die alle zusammen als Glacier Vandervell Bearings Group bekannt sind. Außerdem hat sich Federal-Mogul bereit erklärt, einige andere frühere T&N Bestände an Motoren-Hartteilen und die entsprechenden Produkt- und Kundeninformationen, mit Ausnahme der Dichtungsprofile, an Dana zu veräußern.

Wir freuen uns über die Transaktion, da sie uns in die Lage versetzt, die Integration von T&N bei Federal-Mogul abzuschließen und uns weiter nach vorn zu bewegen", sagte Dick Snell, Chairman und Chief Executive Officer.

Der Verkaufsabschluß ist abhängig von der Genehmigung durch die Aufsichtsbehörden und wird für das vierte Quartal erwartet.

Federal-Mogul hat den Geschäftssitz in Southfield, Michigan und ist ein USD 7 Milliarden Hersteller von Kfz-Teilen, der innovative Lösungen und Systeme an Kunden für die Märkte aus den Bereichen Kfz, Lastkraftwagen, Schwertransporter, Landwirtschaft und Industrie liefert. Besuchen Sie die Webseite der Firma unter http://www.federal-mogul.com, wenn Sie weitere Informationen wünschen. Die Pressemitteilungen von Federal-Mogul sind über die Firmennachrichten auf Faxabruf unter der Nummer 001 800-758-5804 und der Durchwahl 306225 erhältlich.

ots Originaltext: Federal-Mogul Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Kimberly A. Welch von Federal-Mogul, Tel. 001 248-354-1916 Neuigkeiten über die Firma auf Abruf:
http://www.prnewswire.com/comp/306225.html oder Fax Nr. 001
800-758-5804, Durchwahl 306225.
Webseite: http://www.federal-mogul.com

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE