Sicher groß werden:

NÖ Mutterberatung klärt Eltern auf

"Sicher groß werden" heißt eine neue Aktion des Instituts "Sicher leben", die sich der Sicherheit von Kindern zwischen null und drei Jahren annimmt. Auch die NÖ Mutterberatung nimmt die Aktion in ihre Beratungen auf. In Seminaren wird über die Gründe von Unfällen, über Gefahrenquellen und über Sicherheitsmaßnahmen aufgeklärt. "Immerhin haben in Österreich durchschnittlich 45.000 Kinder pro Jahr einen Unfall", erklärt NÖ Amtsärztin Dr. Ulrike Zechner. Mehrere Mutterberatungsärzte würden diese Beratungen schon erfolgreich durchführen.
Um die Aktion noch bekannter zu machen, findet auf Initiative der NÖ Sanitätsdirektion am Samstag, 14. November, von 9 bis 13 Uhr im Sanitätsratssitzungssaal des Neuen Landhauses eine Informationsveranstaltung statt.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2172

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK