Natürliche Bevölkerungsbewegung im August 1998

Wien (OTS) - Aufgrund der bisherigen Standesamtsmeldungen
ermittelte das Statistische Zentralamt folgende Österreichsummen der Bevölkerungs-bewegung im August 1998 (in Klammern zum Vergleich die entsprechenden Ergebnisse vom August 1997):

5.084 (5.358) Eheschließungen, 6.938 (7.086) Lebendgeborene, davon 4.911 (5.034) ehelich und 2.027 (2.052) unehelich Lebendgeborene, 19 (30) Totgeborene, 5.988 (5.941) Gestorbene insgesamt, darunter 28 (34) im ersten Lebensjahr, davon 16 (13) in der ersten Lebenswoche und 12 (21) nach der ersten Lebenswoche gestorbene Säuglinge.

In den ersten acht Monaten des laufenden Jahres registrierten die Standesämter im Bundesgebiet 27.060 Eheschließungen, 53.468 Lebendgeborene und 51.078 Gestorbene, darunter 252 im ersten Lebensjahr. Gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum (Jänner bis August 1997) waren 6,7 Prozent weniger Trauungen, 5,0 Prozent weniger Geburten und 3,1 Prozent weniger Sterbefälle zu verzeichnen.

Während der letzten zwölf Monate (September 1997 bis August 1998) wurden laut Statistischem Zentralamt in ganz Österreich 39.289 Ehen geschlossen und 80.481 Kinder lebend geboren, darunter 23.382 (29,1%) unehelich. Weiters waren 77.244 Sterbefälle zu verzeichnen, darunter 386 im ersten Lebensjahr. Im Vergleich zu den vorangegangenen zwölf Monaten (September 1996 bis August 1997) gab es 5,2% weniger Eheschließungen, 6,4% weniger Geburten und 2,1% weniger Sterbefälle. Die Säuglingssterbeziffer stieg im Zwölfmonatsvergleich um 6,0% auf 4,8 Promille der Lebendgeborenen. Die Bilanz aus Geburten und Sterbefällen veränderte sich von 7.089 auf 3.237.

Die vorläufigen Hauptergebnisse im August 1998 nach Wohnbundesländern:

Wohn- Ehe- Lebendgeborene Gestorbene Geburten bundes-schlie- ins- un- ins- im 1. bilanz land ßungen gesamt ehelich gesamt Lebens-

jahr
Bgld. 172 206 38 246 4 -40
Ktn. 352 500 212 379 2 121
NÖ 1.011 1.240 266 1.194 3 46
OÖ 956 1.252 405 944 3 308
Sbg. 271 479 139 254 0 225
Stkm. 784 959 351 849 1 110
Tirol 408 649 193 401 5 248
Vlbg. 194 380 98 213 2 167
Wien 936 1.273 325 1.508 8 -235
Österr. 5.084 6.938 2.027 5.988 28 950

----------------------------------

Rückfragen zu dieser Information richten Sie bitte direkt an Frau Helga de Wild, Abteilung ”Bevölkerung” im ÖSTAT, unter der Tel.-Nr.:
711 28 / 7275 DW.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Johanna Pattera oder
Günther Selinger
Tel.: (01) 711 28/7777

Statistisches Zentralamt

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STZ/OTS