Wytec verkündet globale Allianz mit Marubeni im Bereich drahtloser LMDS-Telekommunikationssysteme

Santa Clara (ots-PRNewswire) - Marubeni Corporation bringt Kapitalanteile ein in Wytec, Incorporated und erklärt, sich an der Finanzierung und Entwicklung von hochentwickelten LMDS-Netzen in der ganzen Welt zu beteiligen

Wytec, Incorporated, ein führender Anbieter von LMDS-Ausrüstung für drahtlose Telekommunikationsanwendungen, und die Marubeni Corporation, eines der größten "sôgô shôsha", der allgemeinen Handelsunternehmen Japans, gaben heute eine Zusammenarbeit bekannt, um die weltweiten Möglichkeiten für die Entwicklung drahtloser Breitband-Netze auszuschöpfen.

Dr. Jerry Woodard, CEO von Wytec, ist stolz auf den Anschluß von Wytec an das berühmte Unternehmen Marubeni und sieht in dieser Verbindung einen wichtigen Vorteil für die Kunden von Wytec. Innerhalb dieser Allianz für die Vermarktung auf dem globalen LMDS-Markt wird Wytec die Technologie und die Systemtechnik für die Einrichtungen liefern, während Marubeni erstklassige Vertrags- und Finanzierungsdienste übernehmen wird. Marubeni hat als Teil der Vereinbarung eine Kapitalinvestition in Wytec eingebracht.

"Um auf dem weltweiten LMDS-Markt im Wettbewerb zu bleiben, benötigt ein Unternehmen herausragende Technologie, effiziente und kostengünstige Herstellung und die Möglichkeit der Finanzierung einer Einrichtung. Die Technologie von Wytec ist bereits bekannt für ihre fortschrittlichen Fähigkeiten, und wir verfügen mit unserer Verbindung zu Shanghai Bell über eine Ressource für kostengünstige Herstellung," sagte Dr. Woodard. "Diese Allianz mit Marubeni erweitert unsere Fähigkeiten, den Bedürfnissen unserer Kunden entgegenzukommen, indem wir erstklassige Vertragsdienste und Finanzierungen für alle Kunden anbieten können."

Fumio Umehara, General Manager des Department Telecom & Info. Project der Marubeni Corporation, sagte: "Als die Lösung für das Problem des Zugangs auf den letzten Kilometern werden die Technologien von Wytec und das Wissen über Produkte für den drahtlosen Netzzugang deutlich dazu beitragen, die Bedürfnisse sowohl der Carrier als auch der Kunden auf dem Weltmarkt zu befriedigen. Marubeni sieht weltweit einen Bedarf an Breitband-Netzen, um dem explosiven Wachstum in der Nachfrage nach Bandbreite nachzukommen. Marubeni positioniert sich nun selbst als ein Global Bandwidth Provider, um dieser Nachfrage nachzukommen."

Wytec und Marubeni bieten gemeinsam einen kompletten Technik-, Installations- und Finanzierungssupport an, um Telekommunikationsanbietern dabei zu helfen, eine erfolgreiche und profitable Einrichtung der drahtlosen Breitband-Produkte von Wytec zu erreichen. Diese Allianz macht es einem Serviceanbieter möglich, die notwendige Abdeckung eines bestimmten Gebietes zu einem vernünftigen Preis anzubieten.

Wytec, Incorporated, ist ein privates Unternehmen mit ausgiebiger Erfahrung in der Entwicklung kommerzieller Produkte auf der Basis internationaler Standards wie GSM, AMPS, TDMA, CDMA, Data Tac's, CDPD, Ardis, ATM und SONET.

Die Geschäftsbereiche von Marubeni umfassen Handels- und Investmentaktivitäten und reichen von der Entwicklung natürlicher Ressourcen bis hin zur Einzelhandelsvermarktung von Fertigprodukten. Das Unternehmen unterhält diese Geschäftsaktivitäten über ein weltweites Geschäftsnetz, das aus fast 200 Repräsentationsbüros und etwa 700 angeschlossenen Unternehmen in 83 Ländern besteht. Die Marubeni Corporation wies für 1997 einen Gesamtumsatz von mehr als $113 Mrd. auf und ist mit mehr als $1 Mrd. an Infrastrukturprojekten im Bereich Telecom beteiligt, darunter an unterseeischen Glasfaserkabel-Verbindungen zwischen England und Japan und den Vereinigten Staaten und Japan.

ots Originaltext: Wytec, Incorporated Im Internet recherchierbar:
http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an: Jim Schoenduve, COO von Wytec, Tel. (USA) 408-988-1112 Fax (USA) 408-988-1113, Email info@wytecinc.com, oder Carla Hannum von Crystal River Business Solutions, Tel. (USA) 408-588-9920, für Wytec Webseite des Unternehmens:
http://www.wytecinc.com

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/06