Kindergarten-Eröffnung in Rohrendorf

Präs. Penz: Grundlage für die Entwicklung des Landes

St.Pölten (NLK) - Mit einem Kostenaufwand von 6,9 Millionen Schilling hat die Gemeinde Rohrendorf bei Krems den bestehenden eingruppigen Kindergarten um eine Gruppe erweitert und im Zubau auch einen modern ausgestatteten Bewegungsraum untergebracht. Die Eröffnung nahm heute vormittag der Dritte Landtagspräsident Ing. Johann Penz vor. Er bezeichnete den Kindergartenbau als wichtigen Teil der Familien- und der Bildungspolitik. Hier werde die Basis für die Zukunft gelegt, für die Entwicklung des Landes seien die "Humanressourcen" ebenso wichtig wie die Qualität der Unternehmen und der Ausbau der Infrastruktur: "Erste, aber grundlegende Schritte dazu werden bereits in den Kindergärten gesetzt."

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2180

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK