Bank of America gibt Rücktritt ihres Präsidenten, David Coulter, bekannt

CHARLOTTE, N.C. (ots-PRNewswire) - David Coulter, Präsident der BankAmerica Corporation (NYSE: BAC) und zuvor Chairman und CEO bei deren Vorgängerin, die mit der NationsBank Corporation fusionierte, hat seinen Rücktritt als Präsident der BankAmerica zum 30. Oktober 1998 bekannt gegeben.

Bei der Bekanntgabe sagte David Coulter: "Ich gebe meinen Rücktritt zum 30. Oktober mit Bedauern bekannt. Die Entscheidung war für mich, persönlich wie beruflich, sehr schwer. BankAmerica ist eine starke, stabile und solide Kreditinstitution. Sie besitzt ein reiches Erbe, ihre Prinzipien sind zeitlos und die Leute, die für sie arbeiten, sind loyal und tüchtig. Den vielen Tausend Mitarbeitern und Freunden, die dazu beigetragen haben, das Unternehmen zum besten Ort dafür zu machen, Bankgeschäfte zu tätigen, zu arbeiten und zu investieren, gilt für immer meine Hochachtung und meine Dankbarkeit."

Hugh McColl, Chairman und CEO der BankAmerica Corporation, sagte, daß "David Coulter ein Mann von höchster Integrität ist. Es ist für mich persönlich sehr schmerzlich, seinen Rücktritt hinnehmen zu müssen. Wir wünschen ihm alles Gute."

www.bankamerica.com
www.nationsbank.com

ots Originaltext: Bank of America
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an: Dick Stilley, Bank of America, Tel. (USA) 704-386-8135
/Website: http://www.nationsbank.com/
/Website: http://www.bankamerica.com/

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE