Bausoftwaremesse '98 - mit neuem Ausstellerrekord

43 Softwarehäuser stellen neue Produkte und Branchenlösungen für die Bauwirtschaft vor

Wien (PWK) - Österreichs einzige Branchenmesse für Softwarelösungen für die Bauwirtschaft wird auch heuer wieder einen neuen Ausstellerrekord verzeichnen. "Die Standflächen sind ausverkauft, und für die Bausoftwaremesse 99 gibt es bereits die ersten Anmeldungen" freut sich der Projektleiter der Bausoftwaremesse, Andreas Kropik, von der Bundesinnung der Baugewerbe. 43 Softwarehäuser, die Lösungen für die Baubranche anbieten, werden auf der am 29. und 30. Oktober 1998 im Austria Center Vienna stattfindenden Messe präsent sein und den über 1000 erwarteten Fachbesuchern ihre neuen Produkte und Branchenlösungen vorstellen. Das vom Österreichischen Baumeisterverband und der Bundesinnung der Baugewerbe verfolgte Messekonzept geht somit voll auf und wird sowohl von den Ausstellern als auch Besuchern gerne angenommen. ****

Rückfragen & Kontakt:

Bundesinnung der Baugewerbe
1030 Wien, Münzgasse 6
Tel: 718 37 37-0

Österreichischer Baumeisterverband

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK