Wullersdorf OnLine im Rahmen der Netd@ys Europe 98

NÖ-cyber-school Internet-Landesmeister 1998

St.Pölten (NLK) - In der Aula der Hauptschule Wullersdorf wird morgen, 21. Oktober, im Rahmen der von der Europäischen Kommission vom 17. bis 24. Oktober ausgerufenen "Netd@s Europe 98" "Wullersdorf OnLine" präsentiert.

"Wullersdorf OnLine" versteht sich als Brücke zwischen dem "Schonraum Schule" und dem "Leben draußen". Durch die Beschäftigung der Schüler mit den Aufgaben und Zielsetzungen der Gemeinde, der Pfarre, von Institutionen, Vereinen und Betrieben beim Erstellen der Web-Seiten können auch diese ihrerseits einen Nutzen aus der weltweiten Werbung im Internet ziehen. Zudem ist "Wullersdorf OnLine" eine gute Anregung, wie sich Gemeinden und Schulen im Internet präsentieren können.

In der Aula der Hauptschule Wullersdorf wird dieses Projekt per Großbildprojektor vorgestellt und hilfreiche Information im Bereich Provider, Browser, HTML-Editoren, FTP-Programme, Modems etc. zur Umsetzung dieser Idee gegeben. Das anschließende Buffet bietet auch die Möglichkeit zu Small talks zum Thema Internet.

"Wullersdorf OnLine" (http://www.blackboard.at/schulen/hswull) wurde von einer Jury des Bundesministeriums für Unterricht und kulturelle Angelegenheiten als "NÖ-cyber-school"-Internet-Landesmeister 1998 erkoren und aus Mitteln eines Sponsorpools von PTA, Bank Austria, IBM und Siemens gefördert. Das Hauptkriterium für die Auswahl dieser Arbeit war der pädagogische Nutzen eines sinnvollen Einsatzes von schulischen Online-Technologien auf einem zukunftsorientierten Weg der Gemeinsamkeit per Internet.

Nähere Informationen bei der Hauptschule Wullersdorf unter der Telefonnummer 02951/8428.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2312Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK