Mühl Product & Service : Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Berlin (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Mühl Product & Service Aktiengesellschaft, Kranichfeld

MühlCom mit Mobilcom - Telefonieren ab 4 Pfennig für das Handwerk

Strategische Allianz zwischen Mühl AG und Mobilcom AG

Am 15. Oktober 1998 wurde zwischen den jeweiligen Branchenführern des Neuen Marktes, der Mühl AG aus Kranichfeld und der Mobilcom AG aus Schleswig, ein langfristiger Vertrag über Telefondienstleistungen geschlossen.

MühlCom - Telefonieren ab 4 Pfennige pro Minute

Unter der Marke MühlCom bietet die Mühl AG ihren Kunden Kommunikationsdienstleistungen an. Mit einem bundesweiten Servicenetz, das derzeit mehr als 100 Standorte und ca. 1.000 qualifizierte Product- und Servicemanager umfaßt, bietet die Mühl AG ideale Voraussetzungen für ein flächendeckendes Technologieangebot. Primäre Zielgruppe für dieses innovative Angebot ist das mittelständische Bauhandwerk, das in Deutschland mit ca. 400.000 Unternehmen einen bedeutenden Wirtschaftstaktor darstellt. Die derzeitigen Telefonkosten dieser Unternehmen betragen nach einer Erhebung der Mühl AG durchschnittlich ca. DM 5.000,00 p.a.

Start am 22. Oktober 1998 in Erfurt

Am 22. Oktober 1998,11.00 Uhr, treffen sich die 500 besten Vertriebsmanager der Mühl AG gemeinsam mit Gerhard Schmid und Thomas Wolf in den neuen Erfurter Messehallen, um den Startschuß für die nationale Vertriebsoffensive von MühlCom zu geben.

Mit MühlCom wird ein nachhaltiger Beitrag zur Realisierung der Konzeption 2002, Umsatz 2 Mrd. DM bei 80 Mio. DM Gewinn vor Steuern, geleistet.

Ende der Mitteilung

--------------------------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/01