SoftM AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

München (ots-Ad hoc-Service) - Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

SoftM AG erwirbt Mehrheit an
Scheuchl & Partner

Komplettierung der Produktpalette mit optischer Archivierungslösung München, 15. Oktober 1998 - Die SoftM Software und Beratung AG, München, ein führender deutscher Anbieter betriebswirtschaftlich kompletter, integrierter Standardsoftware für mittelständische Unternehmen, hat eine Mehrheitsbeteiligung von 60% an der Scheuchl & Partner GmbH, Unterhaching/München, übernommen. Ziel der Akquisition ist die Komplettierung der SoftM- eigenen Produktpalette um die Bereiche optische Archivierung und Dokumentenmanagement. Die 1980 gegründete Scheuchl & Partner GmbH ist Spezialist für die Implementierung optischer Archivierungs- und Dokumentenmanagementlösungen. Die vom Unternehmen vertriebene Archivierungslösung InfoStore/400 gehört zu den führenden Imageanwendungen auf der Hardwareplattform IBM AS/400. Weiterhin bietet die Gesellschaft Standardsoftware für das Verlagswesen an. Die Scheuchl & Partner GmbH, die auch in Zukunft als eigenständiges Unternehmen weitergeführt wird, erzielte 1997 einen Umsatz von 3,1 Mio DM. Für 1998 ist mit 20 Beschäftigten ein Umsatz von 5,5 Mio DM geplant.

Ende der Mitteilung ------------------------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/02