Einladung zur Pressekonferenz

Wien (OTS) - Einladung zur Pressekonferenz mit Konsumentenschutzministerin Barbara Prammer und dem Geschäftsführer des Vereins für Konsumenteninformation, Hannes Spitalsky zum Thema

"Mehr Einfluss für den Konsumentenschutz in der EU"

am Dienstag, 20.10. 1998 um 0900 Uhr im kleinen Ministerratsaal, Ballhausplatz 2 in Wien.

In der Novelle des EG-Vertrages (Amsterdamer Vertrag) ist eindeutig festgehalten, daß dem Anliegen des Konsumentenschutzes in sämtlichen Sachbereichen der EU Rechnung zu tragen ist. Österreich hat sich deshalb im Rahmen der EU-Präsidentschaft zum Ziel gesetzt, die im Vertrag festgeschriebene Stärkung des Konsumentenschutzes auch in die Praxis umzusetzen. Vor allem im Bereich der Banken- und Versicherungsgeschäfte, bei Vertragsabschlüssen mittels neuer Technologien (z.B. über Internet) und in Umweltfragen besteht Handlungsbedarf.

Über den aktuellen Stand der Verhandlungen wird im Rahmen dieser Pressekonferenz informiert. Es würde uns freuen, bei diesem Termin eine/n Vertreter/in ihrer Redaktion begrüßen zu dürfen.

Rückfragehiweis: BM für Frauenangelegenheiten und Verbraucherschutz

Robert Wier
Tel. 01/536 33/0

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MFR/OTS