Ab November Programm-Reform bei Radio Rpn

Wien (OTS) - Die nun vorliegenden Ergebnisse des Radiotests zeigen eine selektive Entwicklung der Privatradios. Radio Rpn konnte die Marktanteile stabil halten, verlor in der Gruppe der 14-49jährigen jedoch 2 % Tagesreichweite in Niederösterreich.

Die Geschäftsführer Franz Ferdinand Wolf und Maurizio Berlini:
"Aus den Daten geht klar hervor, daß das Programm zu verbessern ist."

Daher wird am 5.11.1998 bei Radio Rpn eine großflächige Programmreform umgesetzt.

Ziel ist eine klare Positionierung und eine deutliche Verbesserung der Programm-Attraktivität sowie eine Anpassung der Tarife zu erreichen.

Das neue Programm wird gemeinsam mit einem Team von Antenne Bayern, unter Leitung von Viktor Worms, entwickelt und wird eine neue Programmstruktur sowie einen neuen Musik-Mix bringen.

Rückfragen & Kontakt:

Marketing Radio Rpn,
Tel.: 02742/4910/Kl. 71 und Kl. 72

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS