AVISO/ Pressekonferenz 52. VAN SWIETEN Kongreß

Wien (OTS) - Der 52. VAN SWIETEN Kongreß findet heuer vom 22. -
24. Oktober 1998 wieder im Wiener AKH statt. Vergangenes Jahr wurde Österreichs traditioneller Ärztekongreß unter dem Motto "Alles Neu" komplett refomiert. Neben dem intensiven Seminarprogramm zu praxisrelevanten Themen werden täglich Plenarsitzungen zum Thema "What's New", "Ordination-Spital: Von der Schnittstelle zur Nahtstelle" und als besonderes High-Light die Mittagssitzung "MEDICAL SCIENCE FICTION" am Freitag, dem 23.10.1998, 11.30 - 13.00 Uhr veranstaltet.

Unter der Moderation von Josef Broukal werden die Spitzen der Medizinischen Fakultaet, wie Univ.Prof.DDr.J.HUBER, Univ.Prof.Dr. A. LAGGNER, Univ.Prof.Dr. P. POLTERAUER, Univ.Prof.Dr.Ch. ZIELINSKI, Univ.Prof.Dr. R. KOTZ oder Univ.Prof.Dr. M. ZIMPFER Ihre Zukunftsvisionen der Medizin präsentieren.

Wir laden alle Medienvertreter zur

PRESSEKONFERENZ

anläßlich des 52. VAN SWIETEN Kongresses

am Donnerstag, dem 22. Oktober 1998, um 10.30 Uhr
im AKH-Mehrzwecksaal der Ärztlichen Direktion Haupteingang-Galerie, Ebene 6 1090 Wien, Währinger Gürtel 18-20

herzlichst ein.

Ihr Gesprächspartner sind: Univ.Prof.Dr. R. KREPLER, Univ.Prof.Dr.E. WOLNER, Univ.Prof.Dr. G.J. KREJS, Univ.Prof.Dr. M.R. MÜLLER, Univ.Prof.Dr. S. MERYN und Univ.Prof.Dr. H.J. SCHMOLLER. Außerdem werden Ihnen die Referenten der Plenarsitzungen "Medical Science Fiction" und "What's New" im Rahmen der Pressekonferenz für Informationen und persönliche Interviews gerne zur Verfügung stehen.

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 1/710 55 01, Fax: 1/710 55 01-20
e-mail: havel@netway.at

Public Relations Susanne Havel

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS