Der beste Maurerlehrling Österreichs gekürt

16. Bundeslehrlingswettbewerb der Mauerer in Salzburg - Sieger: Josef Pronebner aus Salzburger Lehrbetrieb

Wien (PWK) - Die besten 24 österreichischen Maurer-Nachwuchskräfte stellten vergangene Woche beim 16. Bundeslehrlingswettbewerb am Lehrbauhof-Bauhütte in Salzburg ihr ausgezeichnetes fachliches Können und ihr fundiertes theoretisches Wissen unter Beweis. Als Sieger kürten die Juroren schließlich Josef Pronebner vom Lehrbetrieb Spiluttini Bau-GmbH aus Salzburg. Er ist damit der Jahrjangsbeste von über 4000 österreichischen Maurerlehrlingen. Den zweiten Platz holte sich Christoph Oberacher, Lehrling bei der Firma Ing. Empl Bau-GmbH ebenfalls aus Salzburg. Auf dem dritten Platz landete Thomas Rosenstingl vom Lehrbetrieb Ing. Johann Wieser aus Niederösterreich. ****

Rückfragen & Kontakt:

Tel. 01/ 718 37 37Bundesinnung der Baugewerbe

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK