Neuerscheinung aus der 'WIFI-Schriftenreihe'

"Kostenrechnung und Controlling in Betrieben des Straßengüterverkehrs"

Wien (Pwk) - Die wirtschaftspolitische Entwicklung der letzten
Jahre beeinflußt die Strukturen im Transportgewerbe nachhaltig. Dementsprechend rasch müssen die Transporteure auf jede Veränderung am Markt reagieren. ****

Eine wichtige Voraussetzung dafür ist eine aussagefähige Kostenrechnung und ein permanentes Controlling System. Aufgabe des "Controlling" ist es dabei, die Notwendigkeit von Veränderungen aufzuzeigen und notwendige Rationalisierungsmaßnahmen vorzuschlagen. Basis des Informationswesens sind nach wie vor die "klassischen" Informationssysteme Finanzbuchhaltung und Kostenstellenrechnung.

Ziel des eben in der WIFI-Schriftenreihe erschienenen Arbeitsbuches 'Kostenrechnung und Controlling in Betrieben des Straßengüterverkehrs' ist es, das Basiswissen über

die Grundlagen und Strukturen,
die speziellen Instrumente - insbesondere die Kostenrechnung und Kennzahlen,

die notwendigen Maßnahmen zur Auswahl, Einführung und laufenden Durchführung

des Controlling in Betrieben des Straßengüterverkehrs darzustellen und aus der Sicht der Praxis für die Praxis zu kommentieren. Daher fehlen auch nicht Hinweise auf den aktuellen Stand der Informationstechnik.

Auch wenn in der neuen Publikation vom Güterbeförderungsgewerbe bzw. vom Straßengüterverkehr die Rede ist, können die Inhalte vieler Abschnitte genauso für den Werkverkehr und das Personenbeförderungsgewerbe mit Omnibussen angewendet werden.

Die neue Publikation kann im Mitgliederservice der Wirtschaftskammer Österreich, Telefon: 01/501 05/DW 5050, Fax: 01/502 06/DW 236 sowie über e-mail: mservice@wkoe.wk.or.at bestellt werden.

Kostenbeitrag für Mitglieder der Wirtschaftskammern: öS 165,-- (inkl. MwSt) / für Nichtmitglieder: öS 330,-- (inkl. MwSt)

Bei Fragen zu technischen oder wirtschaftlichen Angelegenheiten stehen die Beratungsdienste der Landes-WIFIs bzw. der Wirtschaftsservice Verkehr, Hr. Johann Kain, Tel. 01/501 05/DW 3082, Fax: 01/502 06/DW 3719 sowie über e-mail: kainj@wk.wifi.at gerne zur Verfügung.
(Schluß) Schr

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK