Verein Wiener Festwochen Kuratoriumssitzung am 10. Oktober 1998

Vorgangsweise betreff Nachfolge der verstorbenen Präsidentin KS Leonie Rysanek festgelegt

Wien (OTS) - In seiner heute stattfindenden Sitzung beriet das Kuratorium der Wiener Festwochen die weitere Vorgangsweise betreffend die Nachfolge der verstorbenen Präsidentin Kammersängerin Leonie Rysanek.

Seit dem Tod von Leonie Rysanek Anfang März 1998 werden die Aufgaben der Präsidentin gemeinsam durch die beiden Vizepräsidenten KR Erik Hanke und Dr. Gerhard Feltl wahrgenommen. Mit der Vertretung des Vereines nach außen ist seither KR Erik Hanke beauftragt.

An der heutigen Kuratoriumssitzung nahmen 11 der 19 Mitglieder teil. Seitens der künstlerischen Leitung der Wiener Festwochen waren Schauspieldirektor Luc Bondy und der Direktor für Musiktheater, Dr. Klaus-Peter Kehr, anwesend.

Das Kuratorium diskutierte und legte das Anforderungsprofil des/der neuen Präsidenten/Präsidentin fest: Der/Die neue PräsidentIn soll aus dem Bereich der Wirtschaft oder des öffentlichen Lebens kommen, kulturinteressiert und kunstsinnig sein, aber nicht aktiv im Kulturgeschehen stehen. Er/Sie muß alle seine/ihre in den Vereinsstatuten festgesetzten Aufgaben erfüllen, intensive Kontakte zur Wirtschaft pflegen, Sponsorgelder lukrieren, Repräsentationsaufgaben wahrnehmen und den Verein nach außen vertreten.

Seitens des Kuratoriums wurden heute keine Namensvorschläge gemacht. Vielmehr wurden die beiden Vizepräsidenten beauftragt, einen Namensvorschlag zu erarbeiten. Das Kuratorium möchte diesen Namensvorschlag in seiner nächsten Sitzung diskutieren und beschließen. Dieser Kuratoriumsbeschluß wird als Empfehlung für alle Mitglieder in der nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung, die statutengemäß Anfang Dezember durchgeführt wird, zur Abstimmung kommen.

Weitere Tagesordnungspunkte der heutigen Kuratoriumssitzung waren der Stand der künstlerischen Planung sowie die Budgetsituation der Wiener Festwochen 1999.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: (01) 589 22 / 330

Wiener Festwochen

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WFW/OTS