NÖ Bäcker beim Landeshauptmann

200 Sorten Brot und Gebäck

St.Pölten (NLK) - Anläßlich der derzeit laufenden "Brotwoche" stattete heute eine Delegation der niederösterreichischen Bäcker an der Spitze Landesinnungsmeister KR Othmar Schneider, Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Wirtschafts-Landesrat Ernest Gabmann den schon traditionellen Besuch ab. Schneider verwies auf die breite Produktpalette der mehr als 530 niederösterreichischen Bäckereien:
"Bei uns werden an die 200 verschiedene Sorten Brot und Gebäck hergestellt, darunter viele landesspezifische Spezialitäten. So eine Vielfalt gibt es nirgendwo sonst auf der ganzen Welt."

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2180Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK