Telekom-Control: Pressekonferenz anläßlich Interconnection- Entscheidung

Wien (OTS) - Gestern Abend, 05. Oktober 1998, hat die Telekom-Control-Kommission richtungsweisende Entscheidungen zu Themen getroffen, die die Zukunft des österreichischen Telekom-Marktes stark beeinflussen werden. So wurden unter anderem Rahmenbedingungen und Entgelte für das Tätig werden von Verbindungsnetzbetreibern festgelegt. Damit können bisherige und neue Anbieter auf dem Markt agieren, ohne selbst Zugang zum Kunden zu haben. Durch diese Beschlüsse wird das Telefonieren in Österreich billiger.

Über Details der Entscheidungen möchten wir Sie informieren:

Termin: Mittwoch, 07. Oktober 1998, 9:30 Uhr
Ort: SAS-Palais-Hotel,
Parkring 16, 1010 Wien, Blauer Salon

Univ. Prof. Dr. Heinrich Otruba stellt Ihnen als Sprecher der Telekom-Control-Kommission diese zukunftsweisenden Beschlüsse vor.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Gerhild Deutinger
Tel.: (01) 58 058/204
Fax: (01) 58 058/9191

Telekom-Control

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TCO/OTS