FirePond erweitert die globalen Aktivitäten und benennt vier Managing Directors, um das aggressive Wachstum zu fördern

Mankato, Minnisota, USA (ots-PRNewswire) - Schnelle internationale Expansion zwecks Verbesserung des Kundensupports und des Umsatzes; neue strategische Partnerschaften

FirePond Inc., zuvor bekannt als CWC Inc., der einzige Anbieter von Geschäftsumsatz- und Marketingsoftware für alle Vertriebswege, kündigte heute die Expansion seiner Aktivitäten im europäischen und asiatisch-pazifischen Raum an.

Während die Softwarefirma schon seit Jahren Büros in Europa und Asien unterhält, erweitert sie jetzt ihre Aktivitäten substantiell, um globalen Kunden wie Renault VI, Volvo, Hitachi und PSA Peugeot Citroen zusätzlichen Kundensupport und Technologie-Implementierungsdienstleistungen bieten zu können, und um in diesem schnell wachsenden Geschäftssoftwaremarkt die Führungsposition auf den lokalen Märkten aggressiver aufbauen zu können. Die Firma erwartet, sein technisches, Service- und Vertriebspersonal innerhalb des nächsten Jahres um 100 neue Mitarbeiter erweitern zu können.

Zu den kürzlich erweiterten regionalen Organisationen und ernannten Managing Directors gehören:

für Westeuropa, den Mittleren Osten und Afrika mit Sitz in Amsterdam, Holland: Just Gonggryp, zuvor Benelux-Managing Director/internationaler Vice President von SuperNova und europäischer Managing Director von ASTEA;

für Nordeuropa mit Sitz in London, Großbritannien: David Chisnall, zuvor Sales Director von Industri-Matematik und SSA;

für Mitteleuropa mit Sitz in Düsseldorf, Deutschland: Josef Aichele, zuvor Mitteleuropa-Managing Director für Compuware/Uniface und Sales Manager bei Debis;

für Südeuropa mit Sitz in Paris, Frankreich: Alain Savary, zuvor Managing Director von BGS/Candle, Manager bei Cincom und Cap Gemini.

"Es gibt drei Hauptgründe für die Verbesserung des internationalen Profils von FirePond", erklärt Graham Williams, Senior Vice President von FirePond und Managing Director der Aktivitäten im asiatisch-pazifischen Raum. "Wir planen, der bereits beträchtlichen und wachsenden Zahl unserer internationalen Kunden Service auf höherer Ebene zur Verfügung zu stellen. Wir möchten unsere Beziehungen mit Implementierungs- und Technologiepartnern wie Cap Gemini, Debis Systemhaus und LG Hitachi erweitern. Außerdem möchten wir von den enormen Automatisierungschancen auf den Gebieten interaktives Vertriebssystem/Verkaufsbelegschaft profitieren, die sich in Europa und dem asiatisch-pazifischen Raum entwickeln."

"FirePond hat erkannt, daß globale Unternehmen in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Produktpflege kontinuierliche Anstrengungen benötigen. Um internationalen Kunden Lösungen zur Verfügung stellen zu können, müssen die Anbieter direkte und indirekte Distributionsschienen gleichermaßen effektiv verwalten können", sagt Chris Pavlic, Director der industriellen Anwendungen, The Aberdeen Group. "FirePond setzt die richtige Führungsriege ein, um seine internationale Präsenz zu verbessern. Diese Anstrengungen sollten einem Produkt zugute kommen, das gut gerüstet ist für den komplexen globalen Verkauf."

"Unsere neuen Managing Directors werden sehr dazu beitragen, unsere Pläne zur Revolutionierung der Art und Weise durchzuführen, wie Unternehmen ihre komplexen Produkte und Dienstleistungen verkaufen, sowie den Support zu verbessern, den wir unseren internationale Kunden bieten", sagt FirePond President und CEO Klaus Besier. "Software wie die unsere versetzt die Kunden - unabhängig von ihrem Standort - in die Lage, ihren Marktanteil und ihre Erträge schnell zu erhöhen sowie das Betätigungsfeld ihrer Industrien neu zu gestalten."

Über FirePond

FirePond Inc. (http://www.firepond.com) wurde 1983 gegründet und war zuvor als CWC Inc. bekannt. Die Firma erreichte noch nicht dagewesenen Erfolg bei der Implementierung von Geschäftsumsatz- und Marketingsystemen für mehr als 50 globale Blue Chip-Unternehmen, einschließlich General Motors, IBM, Renault VI, Volvo, Cummins Power Generation, John Deere und Hitachi.

FirePonds interaktive Vertriebs- und Marketingsoftware Signature Plus(TM) ist das einzige Softwaresystem, das alle Vertriebsinteraktionen von Verkäufer und Käufer verbessert - vom Verkauf durch Vertriebsrepräsentanten bis zum Online-Verkauf/Bestellen - und die Vertriebs- und Marketinginformationen mit den Geschäfts- und Lieferschienensystemen nahtlos integriert. Die Software ermöglicht es den Unternehmen, personalisierte Multimedia-Verkaufserfahrungen zu kreieren, und sie kann in Internet-, Intranet- und Laptop-Vertriebssystemen eingesetzt werden, die gemeinsame Anwendungen, Daten und Softwarewerkzeuge benutzen.

Weitere Informationen erhalten Sie von Maria Scurry, FirePond Marketing Communications Manager, Tel: (USA) 781-270-0624, oder maria.scurry@firepond.com.

FirePond und Signature Plus sind Warenzeichen von FirePond Incorporated. Alle weiteren Produkt- oder Firmenbezeichnungen gehören den entsprechenden Eigentümern.

ots Originaltext: FirePond Inc.
Im Internet recherchierbar: http://newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

Maria Scurry, Marketing Communications Manager von FirePond,
Tel: (USA) 781-270-0624, oder maria.scurry@firepond.com
Webseite: http://www.firepond.com

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/02