Die Freuden des Tages genießen in Reinsberg

2. Erntefest der Mostviertler Biobauern

St.Pölten (NLK) - Die Mostviertler Biobauern, der Ernteverband und die Dorfwerkstätte Reinsberg laden am Sonntag, 4. Oktober, ab 10 Uhr zu einem Erntefest unter dem Motto "Die Freuden des Tages genießen" auf die Burgruine Reinsberg. Im Vorjahr waren bei strahlendem Herbstsonnenschein etwa 2.000 Gäste in Reinsberg und hinterließen u.a. 120 Vorschläge bei einem Ideenwettbewerb, von denen die drei besten gewählt und prämiiert wurden. Wie weit nun die Umsetzung dieser Vorschläge gediehen ist, wird am 4. Oktober anhand der Siegerprojekte "Biostraße" und "BioClubbing" präsentiert, letztgenannte Idee wird unter dem Titel "‘s Leben voi gschbian" als "Jugend-Event für alle Sinne" ab 17.30 Uhr das Erntefest beschließen.

Im Rahmenprogramm gibt es einen Biokirtag, einen Frühschoppen mit Tanz, die Präsentation von "Bio im Internet" im eigens adaptierten Bio-Bus und ein Kinderprogramm mit Kürbisschnitzen, Streichelzoo, Ritterspielen und Schminken mit UV-Farben. Auch Informationsstände des Ernteverbandes NÖ und Wien, der Umweltberatung Alpenvorland, des NÖ Landschaftsfonds, des Regionalmanagements Mostviertel und der Koordinierungsstelle für Umweltschutz des Amtes der NÖ Landesregierung, die ebenso wie die Landjugend und die ARGE Biolandbau das Erntefest unterstützt, stehen bereit.

Nähere Informationen bei Ernte NÖ unter der Telefonnummer 02233/56522.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2312

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK