Kontrolle der Gerichtsbarkeit

Wien (OTS) - Tausende Bürger wenden sich jährlich an die Volksanwaltschaft mit Beschwerden über die Justiz. Volksanwältin Korosec regte daher öffentlich an, über eine Kontrolle der Justiz nachzudenken. Der Präsident des Oberlandesgerichtes Linz, Dr. Helmut Hubner, nahm diese Anregung zum Anlaß, Volksanwältin Korosec zu einem Kontaktgespräch mit den Präsidenten der Landesgerichte, dem leitenden Oberstaatsanwalt und den Leitern der Staatsanwaltschaften des Gerichtssprengels einzuladen. ****

"Nicht nur die rasche Reaktion des Herrn Präsidenten Dr. Hubner war erfreulich, sondern auch die Gesprächsbereitschaft der Vertreter aus der Richterschaft und Staatsanwaltschaft. Ich habe
den Eindruck gewonnen, daß sich meine Erfahrungen als Volksanwältin in vielen Bereichen mit denen der Justiz decken. Ich habe gern den Vorschlag des Herrn Präsidenten angenommen,
zumindest jährlich ein Kontaktgespräch über die unsererseits wahrgenommenen Mängel in der Justiz im Bereich des Oberlandesgerichtssprengels Linz zu führen", so Volksanwältin Korosec.

Rückfragen & Kontakt:

VA Ingrid Korosec
Singerstraße 17
1015 Wien
Tel.: (01) 515 05/131

Volksanwaltschaft

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VOA/VOA