AK Veranstaltung am 7. und 8.10.: Telekommunikation - Zwischen Markt und Regulierung

Wien (OTS) - Seit rund eineinhalb Jahren hat die Post neue Mitbewerber am Mobiltelefonmarkt und auch das Festnetz wird gerade liberalisiert - die Wettbewerbsbedingungen sind härter geworden. Welche Auswirkungen hat die Liberalisierung auf die ArbeitnehmerInnen in der Telekommunikationsbranche? Wie schauen
die neuen Rahmenbedingungen aus? Welche Rolle spielen dabei die Interessenvertretungen?

Beim AK Symposium Telekommunikation - Zwischen Markt und Regulierung, das die AK gemeinsam mit der Gewerkschaft Post- und Fernmeldebediensteten veranstaltet, sollen die Probleme näher beleuchtet und über Lösungen diskutiert werden.

Mittwoch, 7.10 und Donnerstag 8.10. ab 9.00 Uhr
AK Wien, Adolf-Czettel-Bildungszentrum
4., Theresianumgasse 16-18
Großer Sitzungssaal

Wir würden uns sehr freuen, eine Redakteurin oder einen Redakteur bei dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

Presse Doris Strecker
Tel.: (01)501 65-2677

AK Wien

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW/AKW