Philipp Holzmann AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Frankfurt a.M. (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Philipp Holzmann beschließt
Kapitalerhöhung

Der Vorstand der Philipp Holzmann AG hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft von derzeit 219.375.000 DM auf 285.187.500 DM zu erhöhen.

Im Zuge der beschlossenen Kapitalerhöhung um 65.812.500 DM gegen Bareinlagen werden 1.316.250 Stück Inhaberaktien im Nennbetrag von 50,-- DM mit Gewinnberechtigung ab 1. Januar 1998 ausgegeben.

Die neuen Aktien sollen den Aktionären im Verhältnis 10:3 zu einem noch festzusetzenden Bezugspreis angeboten werden.

Ende der Mitteilung ------------------------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar:http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS-AD HOC-SERVI