ÖBB: gehört zu OTS 194 (bzw. OTS 239) v. 30.09.1998 Vorstand und Gewerkschaft der Eisenbahner im sozialen Dialog

Wien (OTS): In einer Reaktion zur heutigen Ausschußsitzung der Gewerkschaft der Eisenbahner teilt der Vorstand der ÖBB mit, daß Geschäftsführung, Vorstand und Belegschaftsvertretung gemeinsam für eine bessere Bahn eintritt und betont die Notwendigkeit des sozialen Dialoges.****

Um dies zu erreichen wird gemeinsam ein sozialverträglicher Reformkurs der Bahn eingeschlagen. Wie bereits auch im Aufsichtsrat genehmigt wurde, schreiten die ÖBB in eine der größten Investitionsoffensiven, wodurch auch außerhalb des Unternehmens mehr als 10.000 Arbeitsplätze gesichert werden.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Viktoria Kickinger
Tel: +43 (1) 5800 33011
Fax: +43 (1) 5800 25010
Email: viktoria.kickinger@kom.oebb.atÖBB Kommunikation

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB/NBB