Klangturm goes New York

Präsentation im Guggenheimmuseum

St.Pölten (NLK) - Auf Initiative der ARGE Städte, einer Arbeitsgemeinschaft zur Vermarktung der österreichischen Landeshauptstädte, veranstaltet die Österreich-Werbung ein zweitägiges Symposion in New York. Am 21. und 22. Oktober wird das renovierte Guggenheimmuseum ganz im Zeichen des österreichischen Städtetourismus stehen. Dabei wird auch der St.Pöltner Klangturm als eine innovative Kultureinrichtung präsentiert. Er soll den internationalen Meinungsbildnern in seine Funktion als Zentrum für Audio-Art und als neues, attraktives und zukunftsorientiertes Ausflugsziel für Touristen jeden Alters vorgestellt werden.

Seit seiner Eröffnung im März 1998 hat der Klangturm mehr als 30.000 Besucher angezogen und wesentlich zur Belebung des Landhausviertels beigetragen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2180

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK