Stimmungsbilder von Brigitte Wiesmayer

Neue Ausstellung in der Wirtschaftskammer-Galerie

St.Pölten (NLK) - Ab 30. September gibt es im Foyer der Wirtschaftskammer NÖ in der Wiener Herrengasse mit Stimmungsbildern der St.Pöltner Unternehmerin Brigitte Wiesmayer eine neue Ausstellung zu sehen.

Brigitte Wiesmayer führt in der Landeshauptstadt seit 1970 eine Boutique und greift seit neun Jahren zu Aquarell- und Acrylfarben, um Stimmungen Ausdruck zu verleihen. Das malerische Rüstzeug für das harmonische Farbenspiel ihrer vornehmlich Landschafts- und Blumenmotive holte sie sich in zahlreichen Kursen und Seminaren, etwa bei Franz Rupp oder Wilhelm Schagerl. Seit einigen Jahren ist Frau Wiesmayer Mitglied der Getzendorfer Malrunde.

Diese 101. Ausstellung seit Gründung der Galerie, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, künstlerische Werke niederösterreichischer UnternehmerInnen in Wien zu präsentieren, wird am 30. September um 16.30 Uhr eröffnet. Die "Stimmungsbilder" sind in der Wirtschaftskammer-Galerie, Wien 1014, Herrengasse 10, bis 22. Oktober Montag bis Donnerstag von 7 bis 19 Uhr bzw. Freitag bis 17 Uhr frei zugänglich.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2312

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK