Gesundheits- und Krankenpflege

NÖ Landesakademie startet Universitätslehrgang

St.Pölten (NLK) - Am Montag, 28. September, startet die NÖ Landesakademie einen viersemestrigen Universitätslehrgang für LehrerInnen der Gesundheits- und Krankenpflege. Ziel des Lehrganges ist die Vermittlung von pädagogischem und pflegerischem Wissen, das diplomierte Krankenpflegepersonen befähigt, den theoretischen und praktischen Unterricht in der Gesundheits- und Krankenpflege an Schulen und Ausbildungsstätten für Gesundheitsberufe oder anderen Schulen zu erteilen.

Der Lehrgang des Bereiches "Höhere Fortbildung in der Pflege" wird von Marianne Kriegl von der NÖ Landesakademie und Heinz Flamm wissenschaftlich geleitet, die Kosten belaufen sich exkl. Umsatzsteuer auf 63.720 Schilling.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2312

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK