Rund um die NÖ Landesausstellung aufmüpfig & angepaßt

Lesung und Tanz zu Frauenthemen

St.Pölten (NLK) - Den Besuchern der NÖ Landesausstellung "aufmüpfig & angepaßt - Frauenleben in Österreich" wird ein reiches Rahmenprogramm geboten: Noch im September sind zwei weitere Sonderveranstaltungen vorgesehen.

Morgen, Freitag, 25. September, um 16 Uhr liest Dr. Beatrix Schiferer zum Thema "Frauen in Wien - bedeutende Frauen in Wien während zwei Jahrhunderten", Texte von Fanny von Arnstein über Bertha von Suttner, Dr. Eugenie Schwarzwald bis zu Lina Loos und Rosa Mayreder. Darüber hinaus werden auch Wiener Spezialitäten wie das Kaffeehaus und seine Künstler, der Wiener Heurige und der musikalische Salon vorgestellt. Überall dort spielten auch Frauen eine bedeutende Rolle.

Die Vortragende Beatrix Schiferer studierte Theaterwissenschaft und Germanistik in Wien und war Regieassistentin beim Fernsehen. Sie ist Autorin vieler Beiträge für Zeitungen, Zeitschriften und Bücher und arbeitet auch in der Erwachsenenbildung.

Am 27. September, um 16 Uhr wird ein Nachmittag vom Metaffa-Tanztheater gestaltet. Es handelt sich dabei um eine Gruppe aus Horn, die seit dreieinhalb Jahren mit dem international bekannten Choreographen und Tänzer aus Kuba, Guillermo Horta, arbeitet. Aufgeführt wird das Stück "Novak Marie", das in Anlehnung an ein Gedicht von Christine Nöstlinger entstand.

Eintrittskarten für beide Veranstaltungen sind an der Kassa der NÖ Landesausstellung in Kirchstetten bei Laa an der Thaya erhältlich.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2174Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK