"Die wichtigsten Umweltvorschriften 1998"

Neuerscheinung aus 'Rechtsinfo'

Wien (Pwk) - Einen Überblick über die wichtigsten Umweltschutzvorschriften auf Bundesebene gibt die soeben im Leistungsbereich 'Rechtsinfo' neu erschienene Broschüre "Die wichtigsten Umweltschutzvorschriften 1998". ****

Die von Ingrid Hochfellner, Mitarbeiterin der Umweltpolitischen Abteilung der Wirtschaftskammer Österreich, zusammengestellte Rechtsinfo listet die umweltrelevanten Rechtsvorschriften im Bereich des Gewerberechts, des Bergrechts, des Luftreinhalterechts, des Forstrechts, des Immissionsschutzes, weiters im Bereich Abfall, im Altlastensanierungsrecht, im Wasserrecht, im Chemikalienrecht, im Pflanzenschutzmittelrecht, im Düngemittelrecht bis hin zum Umwelthaftungsrecht und der Umweltverträglichkeitsprüfung auf und gibt, soweit sie der Wirtschaftskammer Österreich bekannt und zugänglich sind, die Dienstanweisungen an die nachgeordneten Behörden wieder.

Im Text sind Hinweise auf geplante bzw. gegenüber dem Vorjahr bereits durchgeführte Änderungen bestehender Rechtsvorschriften extra gekennzeichnet, zudem soll ein Stichwortverzeichnis im Anhang der Broschüre das Auffinden der einzelnen Vorschriften erleichtern.

Die Zusammenstellung wurde mit dem Stichtag 20. August 1998 abgeschlossen.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Erwin Fölhs
Tel: 50105/DW 3033

Mitgliederservice

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK