GLOBAL 2000: Erinnerung: Pressekonferenz

Wien (OTS) - GLOBAL 2000 präsentiert eine neue internationale Studie zur Anti-Atom-Politik. "EU-Osterweiterung:
Ausstiegsmöglichkeiten aus der Atomtechnologie". Analyse der politischen, ökonomischen und energiepolitischen Chancen für eine Wende in der europäischen Energiepolitik im Rahmen der EU-Osterweiterung.

TeilnehmerInnen:

Antony Frogatt, Großbritannien, Scientific Consultant

Patricia Lorenz, GLOBAL 2000

Lothar Lockl, GLOBAL 2000

Ort: Cafe Landtmann

Termin: Donnerstag, 24. September 1998

Zeitpunkt: 9.30 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

GLOBAL 2000,
Anita Voraberger, Lothar Lockl
Tel.: 01-812 57 30-18 oder 37
(oder 0664-308 65 47)

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS