Hochtechnologie aus Markt Piesting

Watt Drive GmbH investiert weitere 90 Millionen

St.Pölten (NLK) - Die Firma Watt Drive GmbH in Markt Piesting, eines der modernsten Unternehmen in Europa im Bereich der Antriebstechnik, befindet sich weiter auf Expansionskurs: Am kommenden Freitag, 25. September, findet auf dem Firmengelände in Markt Piesting im Beisein von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll der Spatenstich für ein neues Forschungs-, Entwicklungs- und Fertigungsprojekt statt. Ein Getriebebaukasten mit zukunftsorientierter Technologie, kombiniert mit einem Maschinenpark, soll es in Hinkunft ermöglichen, das Unternehmen in einem Vierschichtbetrieb zu führen, was auch für eine maximale Auslastung der Maschinen sorgt. Die Gesamtinvestitionen belaufen sich auf 90 Millionen Schilling. Gleichzeitig wird auch ein bereits fertiggestelltes Technologiezentrum für elektronische Antriebstechnik sowie das 25jährige Bestehen des Unternehmens gefeiert.

Das vor 25 Jahren als kleines Ingenieurbüro in Wiener Neudorf gegründete Unternehmen hat seit 1990 seinen Produktionsstandort in Markt Piesting und beschäftigt derzeit 150 Mitarbeiter. Gestützt auf eigene Tochtergesellschaften und Kooperationen im In- und Ausland ist es der Watt Drive GmbH in den vergangenen Jahren gelungen, ein umfassendes Vertriebssystem aufzubauen und einen Exportanteil von 50 Prozent zu erreichen. Seit der Standortverlegung nach Markt Piesting konnte der Umsatz von 75 auf 300 Millionen Schilling erhöht werden. In den nächsten fünf Jahren wird eine Steigerung auf 500 Millionen Schilling angestrebt.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2163

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK