Kling Jelko Dr. Dehmel: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Frankfurt am Main (ots-adhoc service) - Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Kling Jelko Dr. Dehmel
Wertpapierdienstleistungs AG

- KJD -PLUS Programm / bevorrechtigte Zeichnung für Aktionäre der KJD bei künftigen Neuemissionen Südwest Finanz Holding und Herzog Telecom

- Zeichnungsberechtigung erfolgt über Bezugsrechte der KJD Aktionäre

- Gründung der KJD online.invest AG / Emissionsgeschäft über Internet

Aktienemissionen künftig online

- Die Kling, Jelko, Dr. Dehmel Wertpapierdienstleistungs AG (KJD), Frankfurt, und der Infomations- und Researchdienstleister Aktio Aktien-Info-Dienste GmbH, Köln, werden küntfig gemeinsam Aktiengeschäfte im Internet anbieten. Wie KJD mitteilte, haben die beiden Dienstleistungs- Unternehmen ein Jointventure gebildet: die KJD online.invest AG. Das Gemeinschaftsunternehmen bietet im Internet eine Plattform für Aktienemissionen an: Unter der Web-Adresse www.boersengang.de können Interessenten Informationen über die von KJD betreuten Neuemissionen abrufen und deren Aktien sogar online zeichnen. KJD net.invest bietet den Online-Service erstmals im Oktober zum Börsengang des Mobilfunkunternehmens Herzog Telecom AG an, deren Emission KJD begleitet; ein Teil des Platzierungsvolumens ist für "Online-Zeichner" reserviert. Interessenten können sich ab sofort anmelden und sich damit gleichzeitig den kostenlosen Zugang zum Neuemissions-Research von Aktio sichern. "Mit unserem Online-Angebot erweitern wir unser Portfolio im wachstumsstarken Corporate-Finance-Markt um eine weitere innovative Dienstleistung", so KJD-Vorstand Alexander Dehmel.

Ende der Mitteilung ------------------------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/08