Möbel-Match in Kärnten wird härter!

Kärntner Lokalmatador setzt erste Akzente!

Klagenfurt (OTS) - Die Neueröffnung von diversen Möbelhäusern in Kärnten in der nächsten Zeit werfen erste Schatten voraus. Vor einem erstmals seit 30 Jahren um bis zu 10% schrumpfenden Markt wird jetzt Vollgas gegeben.

Josef Rutar - der geschäftsführende Gesellschafter des Rutar Center, 600 Umsatzmillionen schwer - mit seinen Möbelhäusern in Eberndorf, Villach und St. Veit startet diesen Donnerstag mit einer preisaggressiven Werbekampagne in den voraussichtlich heiß umkämpften Möbelherbst.

In doppelseitigen Anzeigen demonstriert Rutar, daß er der preisaggressivste Anbieter von Einrichtungsgegenständen des Landes ist und dafür auch garantiert. Gleichzeitig setzt Rutar auch auf seine lokalen Marktkenntnisse als einziger großer, echter Kärntner Händler und demonstriert selbstbewußt, daß er sein Ohr am Puls des Kärntner Marktes hat. Unter anderem dokumentiert wird das durch ein neu entwickeltes Servicepaket, das aber auch wirklich keinen Wunsch offen läßt.

Rückfragen & Kontakt:

Josef Rutar,
Tel.: 04236/2181-25 DW

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS