Lotus Development enthüllt Support 2000 / Lotus stellt europaweite Kundenunterstützungsinitatiative vor

Staines, Middlesex (ots-PRNewswire) - Lotus Development stellte heute eine neue Initiative in der Kundenunterstützung, "Support 2000", vor. Dieses EMEA-weite Initiativprojekt wird die Einführung von Teams für eine Koordination mit den Kunden innerhalb der drei vorhandenen Support-Centern umfassen.

Support 2000 bietet folgende zusätzliche Vorteile für die Unterstützung der Kunden von Lotus:

- Die Kunden werden nun direkt zu einem Mitarbeiter im Kunden-Koordinationscenter weitergeleitet, der jedes Kundenproblem aufzeichnen wird. Jeder dieser Mitarbeiter wird die Gewichtigkeit des Kundenproblems bewerten und den Vorgang einem entsprechenden Support Analysten (oder Team) übergeben. Nach der Bewertung wird das Kundenproblem einem bestimmten Analysten übergeben, der, als Analyst oder Team mit dem Kunden bekannt, dann den Kunden zurückruft, um ihm dabei behilflich zu sein, eine Lösung zu finden. Durch die Anbindung bestimmter Analysten an Kunden kann eine engere Beziehung und größere Vertrautheit entstehen, bei der der Zwang, jedes Mal erneut die technische Umgebung des Kunden zu erläutern, wegfällt.

- Der betraute Analyst wird für das Problem so lange verantwortlich sein, bis es gelöst ist, inklusive jeder Art von Fehlerbeseitigung und Laborarbeit. Durch die enge Zusammenarbeit mit den Kunden in der Beseitigung der technischen Probleme wird Lotus ein detailliertes Verständnis der Kundenbedürfnisse und der Art und Weise, wie sie Lotus-Produkte verwenden, erhalten können.

- Die Kunden werden aktiv angesprochen werden, um eine beständige Zufriedenheit mit ihrem Support-Service sicherzustellen und so eventuelle Probleme bereits früh anzusprechen.

"Wir haben das letzte Jahr damit verbracht, mehr als 2.000 Kunden über unseren telephonische Support-Service zu befragen. Support 2000 ist das Ergebnis dieser Initiative, die darauf abzielt, die Kundenzufriedenheit deutlich zu verbessern," sagte Terry Clearkin, Leiter der Support Operations, Lotus Customer Support EMEA. "In unserem Geschäft geht es um hohe Qualität und innovative Produkte und den Aufbau von Partnerschaften mit unseren Kunden, um ihnen dabei zu helfen, ihre geschäftlichen Ziele zu erreichen."

Über die Lotus Development Corp.

Die Lotus Development Corporation, 1982 gegründet, ist ein Tochterunternehmen der IBM Corporation. Lotus bietet Software-Produkte und Dienstleistungen von höchster Qualität, die das individuelle Unternehmensverständnis der neuen Wege reflektieren, auf denen Einzelne und Geschäftsbereiche zusammenarbeiten müssen, um Erfolg zu haben. Der innovative Ansatz von Lotus wird deutlich in einer neuen Klasse von Anwendungen, die den Anwendern erlauben, in noch nie dagewesener Weise Informationen zu bekommen und weiterzuleiten, sowohl innerhalb der Unternehmensgrenzen als auch darüber hinaus. Lotus vermarktet derzeit seine Produkte in mehr als 80 Ländern weltweit und bietet zahlreiche professionelle Beratungs-, Unterstützungs- und Ausbildungsdienstleistungen durch die Lotus Service Group.

ots Originaltext: Lotus Development Corp.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Christophe Ginisty, Rumeur Publicque, Tel. (F) 1-46-21-38-86, für die Lotus Development Corp.
Webseite des Unternehmens: http://www.lotus.com

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE